NASA suspendiert (fast) alle Kontakte mit den Russen!

Alles, aber auch restlos alles werde wegen der Ukraine total unterbrochen und eingestellt, ätsch ihr bösen Russen!

Eine Kleinigkeit gibt es da noch:
Diese Raumstation ISS, die seit dreizehn Jahren um die Erde kreist und permanent besetzt ist. Also, ähm.. da sitzen noch zwei Amis drinn und die müssen irgendwie wieder herunter geholt werden!

Also, das könnten die Russen netterweise doch für die USA tun?

Deshalb hat die NASA das ISS-Projekt von dem Boykott gnädig ausgenommen, verfügen doch die USA über keinerlei technische Möglichkeit ihre Jungs selbst aus dem All zu holen.

Seit letzter Woche sitzen in der Raumstation sechs Astronauten, drei Russen, zwei Amerikaner und der japanische Kommandant.

Man munkelt, die Störungen der Lenkraketen beim Hinflug, die aus dem geplanten 6-Stunden-Trip eine 48-Stunden Odyssee gemacht hatten, lägen ursächlich an fehlender US-Embargo-Ware. Eine Bestätigung hierfür steht aber aus.

Die USA wollen vom Kongress die Finanzierung eigener neuer Shuttles. Diese sollen bis 2017 einsetzbar sein. So lange sind die USA noch auf die Russen angewiesen.

Die USA scheinen sich aber (tot-)sicher zu sein, dass man den Russen vors Schienbein treten oder an die Hose pinkeln kann, ohne dass diese Vertragsuntreu werden. Letzteres ist eine beliebige Spezialität der USA…

Advertisements

One Response to NASA suspendiert (fast) alle Kontakte mit den Russen!

  1. Jakobiner sagt:

    Das möchte ich mal sehen, welche Empörung der (Welt-)Öffentlichkeit es wohl gebe, wenn die Astronauten der ISS durch Sanktionen dem Verhungern oder Sterben auf der Weltraumstation ausgesetzt würden.Aber die Besatzung ist multinational, die Amerikaner würden einen Amerikaner streben lassen, die Russen einen Russen–das möchte wohl keiner.Deswegen scheint die ISS von den Sanktionen ausgenommen zu werden–beiderseitig!Zumal auch viele der Ansicht sind, wenn man schon auf Erden nicht kooperieren kann, sollte man dies doch im Weltall angesichts dessen schierer Vernichtungskraft tun. Da braucht es nicht mal Klingonen für diese kosmopolitische Star-Trek-Ideologie!

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: