Putin will nationales Zahlungssystem für Russland.

Basierend auf den Erfahrungen des Japan Credit Bureau und Chinas UnionPay soll Russland ein eigenes nationales Zahlungssystem NPS aufbauen.

300 russische Banken seien kürzlich zu einem einzigen digitalen Zahlungsverarbeitungssystem zusammen geschlossen worden. Dies könnte als ein Prototyp eines künftigen NPS, eines National Payment System angesehen werden. Es soll Zahlungen hauptsächlich in Rubel und Yuan abwickeln und nicht in US-Dollar.

Diese Entwicklung kann als Folge der Störungen bei Visa und MasterCard gesehen werden, die Verrechnungsprozesse ausgesetzt hatten, als die USA Sanktionen wegen der Ukraine verhängten.

In Russland arbeiteten im Januar 2014 etwa 900 Finanzorganisationen mit etwa 200 Millionen Bankkarten die zu 95% von ausländischen Zahlungssystemen abgewickelt würden. Diese Abhängigkeit soll beendet oder zumindest drastisch verringert werden.

In der Zwischenzeit hatte Russland von ausländischen Organisationen sehr hohe Garantiesummen verlangt, die in Russland zu hinterlegen wären, für den Fall von „Störungen“.

Visa und MasterCard sollen im Gegenzug die Verlagerung der Verarbeitungsserver für die Zahlungsprozesse nach Russland angeboten haben.

Eine Entscheidung darüber sei noch nicht gefallen.

 

Advertisements

One Response to Putin will nationales Zahlungssystem für Russland.

  1. almabu sagt:

    Es scheint fast, als trieben die USA mit ihren Drohungen und Sanktionen die Russen dazu sich unabhängig von ihnen zu machen? Das wäre geradezu ein Treppenwitz der Geschichte, aber man darf auch nicht vergessen, dass das Meiste bisher aus Ankündigungen besteht, deren konkrete Umsetzung viel Zeit dauern wird…

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: