Frankreich, Regierung Valls 2.0: Staatssekretär für Aussenhandel tritt zurück!

Er war nur eine gute Woche im Amt, der gute Thomas Thévenoud, da hat ihn Präsident Hollande „auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen“* von seinem Amt entbunden!

Nachfolger des 40-jährigen Thévenoud wird der 36-jährige Matthias Fekl. Das ist der sechste Wechsel in diesem Amt in den letzten beiden Jahren!

_____
*Wie aus Paris zu hören ist, sollen die „persönlichen Gründe“ in seiner Steuer-Erklärung liegen;-))

Advertisements

One Response to Frankreich, Regierung Valls 2.0: Staatssekretär für Aussenhandel tritt zurück!

  1. almabu sagt:

    Thomas Thévenoud, der „Staatssekretär für eine Woche“ der Regierung Valls 2.0, der zurücktreten musste, weil er „vergessen“ hatte, in den letzten drei Jahren eine Steuererklärung abzugeben, ist aus hartem Holz geschnitzt.

    Auf Aufforderungen aus der PS auch sein Abgeordneten-Mandat abzugeben reagierte er mit Austritt aus der PS und dem Behalten seines gut dotierten Mandates…

    Von etwa muss der Mensch schließlich leben, oder?

    Damit hängen im französischen Parlament mit Thomas Thévenoud und Sylvie Andrieux nun schon zwei Ex-PS-Abgeordnete als Privatleute ab!

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: