Hollande und Valls 2.1 überzeugen Franzosen nicht!

Erneuter Absturz in Meinungsumfragen! Hollande erreichte mit einer Zustimmungsrate von nur noch 13% den schlechtesten Wert aller Präsidenten der V. Republik. Sein Premier Valls stürzte in nur zwei Monaten von 44% auf 30% Zustimmung ab.

Nur noch der eigenen Partei, der PS, haben beide eine Mehrheit von 55% (Hollande) und 67% (Valls) hinter sich. Die neue Bildungsministerin Najat Vallaud-Belkacem (die sich gleichzeitig von der Rechten heftigen rassistischen Beschimpfungen ausgesetzt sieht, wegen ihrer nordafrikanischen Wurzeln) konnte ihre Zustimmung von 8 % auf 32% steigern. Der neue Wirtschaftsminister, Emmanuel Macron, ein Ex-Berater Hollandes und Ex-Rothschild-Banker von gerade 36 Jahren bekam ganze 18% Zustimmung der Franzosen. (TNS Sofres/Sopra 28.08.-01.09. für LE FIGARO)

Advertisements

2 Responses to Hollande und Valls 2.1 überzeugen Franzosen nicht!

  1. almabu sagt:

    Umfrage: Franzosen zu Najat Vallaud-Belkacem, Bildungsministerin.

    51% haben eine gute Meinung.
    47% haben eine schlechte Meinung.
    81% / 89% der Linken/ der Sozialisten personell gute Meinung.
    78% / 87% der Linken / der Sozialisten professionell gute Meinung.

    73% der Rechten haben eine personell schlechte Meinung.
    74% der Rechten haben eine professionell schlechte Meinung.

    72% aller Franzosen finden sie dynamisch.
    66% finden sie mutig und konstatieren ihr tiefe Überzeugungen .
    59% finden sie sympathisch.
    49% finden sie kompetent.
    48% finden sie autoritär.
    45% finden sie charismatisch.

    Odoxa-Umfrage, 4.-5. September, für LE PARISIEN

    Gefällt mir

  2. almabu sagt:

    IFOP-Umfrage von Sonntag für JOURNAL DU DIMANCHE:

    85% wollen nicht daß Hollande 2017 erneut kandidiert.
    15% wollen eine erneute Kandidatur Hollandes.

    55% erwarten, dass Hollande nicht erneut kandidieren wird.
    44% befürchten, dass Hollande trotzdem kandidieren wird.
    01% nur, hat zu diesem Thema keine Meinung geäussert.

    Hauptsächliche Kritikpunkte sind seine unerfüllten Wahlversprechen, die schlechten Resultate seines Wirtschaftsplanes, die Art, wie er sein Amt ausübe, die steigende Arbeitslosenzahl und die Zurschaustellung seines Privatlebens.

    23% glauben, er müsse Persönlichkeiten der Mitte und der Rechten an seiner Regierung beteiligen.

    23% finden gar, er solle Neuwahlen ausrufen.

    12% wollen, dass er die Linksfront und die Grünen in die Regierung holt.

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: