Artur Mas, berüchtigter Anti-Korruptions-Kämpfer in Nöten!

Die Guardia Civil durchsucht mit Staatsanwaltschaft der Anti-Korruptionsbehörde Räume der Stiftung“ CATDEM“ der CDC, der Partei des Präsidenten und berüchtigten „Anti-Korruptions-Kämpfers“ Artur Mas (selten so gelacht!) wegen des Verdachtes der üblichen 3% Provision an die CDC für die Erteilung öffentlicher Aufträge, Genehmigungen und Lizenzen der Generalitat. Auch die Rathäuser von Sant Celoni, Sant Cugat, Figueras und Lloret de Mar wurden nach entsprechenden Beweisen durchsucht.

Die Gelder sollen von der Baufirma TEYCO gezahlt worden sein, die der Familie eines der CDC-Gründers Sumarroca gehört. Gegen Ende Juli waren von der Staatsanwaltschaft gegen Korruption und organisiertes Verbrechen in den Niederlassungen von TEYCO und dem Privatwohnsitz des Aufsichtsratsvorsitzenden Dokumente beschlagnahmt worden und deren (Teil-)Eigner Jordi Sumarroca in U-Haft genommen worden aus der er im August von einem Gericht aus Barcelona(!) gegen ein Trinkgeld von 600.000 Euro Kaution wieder auf freien Fuß gesetzt worden ist.

Der Vorwurf ist die „ganz alte CiU und CDC-Leier aus Jordi Pujol Zeiten“ Provisionszahlungen für öffentliche Aufträge zu verlangen. Die Baufirma soll alleine in 2008 1,4 Mio Euro an die Stiftung der CDC geleistet haben! Die Stiftung CATDEM war bereits zu Zeiten des PALAU-Korruptionsskandals ins Visier der Ermittler geraten. Zwei Drittel der Millionenschweren Spenden an die Stiftung sollen über Jahre hinweg von Baufirmen gekommen sein…

Advertisements

4 Responses to Artur Mas, berüchtigter Anti-Korruptions-Kämpfer in Nöten!

  1. almabu sagt:

    AKTUELL:
    Nach der Durchsuchung der Stiftung der CDC „CatDem“(früher Stiftung Trias Fargas!) heute Morgen um 9 Uhr entschloss sich die ermittelnde Staatsanwaltschaft die Guardia Civil auch zum Sitz der CDC zu schicken und die Räume des für die Stiftung verantwortlichen Verwalters durchsuchen zu lassen.

    Die CatDem hatte bereits angekündigt, dass in ihren Räumen sich nichts außer ein Paar Flaschen Cava der Marke SUMARROCA finden lasse.

    Ausserdem wurde der Privatwohnsitz des ehemaligen Schatzmeisters der CDC UND von CatDem Daniel Osácar* durchsucht.

    Dies sei Folge der Operation PETRUM die im Juli mit der Verhaftung des Unternehmers Jordi Sumarroca Claverol einen vorläufigen Höhepunkt erreichte…
    _____
    *Osácar drohen im noch offenen CDC-Korruptionsfall Fall PALAU 7,5 Jahre Haft und eine Entschädigungsforderung von 20 Mio Euro…

    Gefällt mir

  2. almabu sagt:

    Die CAT-SEP’s nennen ihre Wahlliste um von JUNTS PEL SÍ (Zusammen für JA!) in JUNTS PEL 3% (Zusammen für 3%!),nachdem die neuesten Ermittlungen gegen die CDC ganz dem alten Parteischema aus Jordi Pujol Zeiten, des ungehemmten Abkassierens, folgen…

    Bin gespannt, wie seine Partner von ERC und „der Kommunist“ Raül Romeva darauf reagieren?

    Gefällt mir

  3. almabu sagt:

    .“..Jordi Pujol, who as a kid I learnt to admire as the father of Catalans, was not only a nationalist, but as well a racist. The man that governed Catalonia for more than 20 years and is the political father of Artur Mas, the current president of the regional government, wrote in the 1970s about workers from Andalusia coming to work to Catalonia: “The Andalusian man is not a consistent man, is a lawless man. He is a broken man (…) generally a little* man, a man that for hundreds of years has been starving and living in a state of ignorance and cultural, mental and spiritual misery. He is a rootless man, unable to have some broad sense of community (…) I have said it before: he is a man destroyed and anarchical. If by force of number came to dominate while still dealing with his own perplexity, he would destroy Catalonia. And introduce his anarchic and very poor mentality, that is, his lack of mentality”. Let me remind you that such lesser Andalusian men include geniuses such as Velazquez, Garcia Lorca, Picasso, and 2 out of 7 Spanish Nobel prizes!
    _____
    *Jordi Pujol, den ich in den 80ern und 90er Jahren im vor-olympischen Barcelona ein paar mal getroffen habe, ist meiner Erinnerung nach selbst ein SEHR KLEINER MANN, weshalb das Bild des Meister Yoda des Katalanismus naheliegend war, sich geradezu aufdrängte;-))

    Gefällt mir

  4. almabu sagt:

    Während die CAT-SEP’s, besonders die CDC, von einem billigen, durchsichtigen Wahlkampfspektakel Madrids sprechen, die aus einer kleinen Sache eine aufgeblasene Polizeiaktion gemacht hätten für entsprechenden TV-Bilder vor der nahenden Autonomiewahl des 27S, geben die GUARDIA CIVIL und die zuständige Antikorruptionsbehörde bei der Staatsanwaltschaft ihre Zuversicht bekannt, auf Grund der gefundenen Unterlagen diese Sumarrocas-TEYCO-zahlt-3%-an-die-Stiftung-der-CDC-für-Bauaufträge in-Katalonien-Geschichte auf mindestens weitere zehn (10!) Städte, bzw. Rathäuser ausweiten zu können…
    Natürlich ist an der Sache etwas dran, das kann niemand ernsthaft bestreiten, aber der Zeitpunkt der Enthüllung nützt den CAT-SEP’s nicht, das ist auch richtig.
    Auffällig ist weiter, dass die Unterstützung der ERC und von CUP für Artur Mas und die CDC so gering wie überhaupt nur möglich ausfällt, ohne die Gemeinschaftsliste JUNTS PEL 3% schon vor der Wahl platzen zu lassen.

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: