Catalunya gab es schon vor 11,6 Mio Jahren!

Der reine Wahnsinn! Die kleine Laia Pliobates, eine Ur-Katalanin die vor 11,6 Millionen Jahren im Kerngebiet der CAT-SEP’s, etwa auf der Hälfte zwischen Igualada und Martorell lebte, sorgt derzeit für Aufregung in der Wissenschaft.

Ihr Computer-Portrait zeigt ein hübsches, wenn auch stark behaartes Mädchen mit intensiven, dunklen Augen, willensstarker Mundpartie mit bereits separatistisch heruntergezogenen Mundwinkeln. Die Trennung von uns, deutete sich hier offenbar bereits an?

Kurz nachdem sich unsere gemeinsamen Vorfahren von den Vorfahren der Makkaken getrennt hatten, verlangte die Sippe Laias vor etwa 16 Millionen Jahren die INDEPENDENCIA, die Unabhängigkeit von den Hominiden, also von uns Gorillas, Orang Utans, Schimpansen, Spaniern, Deutschen, etc., pp..

So erlebten Laias Nachkommen unsere spätere Trennung von den Langschwanzaffen, den Gibbons und Co. nicht mehr mit.
Aber die INDEPENDENCIA hatte für Laias Sippe ihren Preis. Sie entwickelten sich nicht mehr weiter und dort, wo man vor vier Jahren ihre Überreste fand, in Can Mata, bei Els Hostalets de Pierola, befindet sich heute die größte Müllkippe Kataloniens…
_____
http://www.elperiodico.com/es/noticias/ciencia/primate-catalan-reescribe-historia-hominidos-4629866

Advertisements

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: