Darauf wird geschissen? Eben nicht! UN-Welt-Toilettentag, 19. November 2015.

Erstmals gibt es Morgen einen Welt-Toilettentag.
Wie? Der hat uns gerade noch gefehlt? Na ja, „uns“ vielleicht nicht, aber jede dritte Frau auf der Welt hat nach Aussage der UN keinen Zugang zu einer sauberen, Mindest-Hygienebedingungen entsprechenden und vor allem sicheren, vor Übergriffen geschützten Toilette!

Diese, geschätzt mindestens eine Milliarde Frauen umfassende Gruppe, ist somit täglich Krankheiten, Voyeurismus, Schamgefühlen und sexueller Gewalt ausgesetzt, wenn sie sich irgendwo erleichtern müssen.

Natürlich gibt es auch die entsprechend Anzahl von Männern ohne Toiletten auf der Welt, aber Männer leben ja bekanntlich mit der genetischen Programmierung „Die-ganze-Welt-ist-mein-Klo“, wie man auch in unseren Breiten oft unschwer sehen und riechen kann :-(

Advertisements

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: