20-D in Katalonien, zwei Seiten der Medaille!

Das Wahlergebnis des 20-D in Katalonien wird von den beiden Lagern der CAT-SEP’s (ERC und DL, bzw. DiL) und der „Unionisten“ wie üblich genau konträr gewertet und diskutiert. Machen wir uns also selbst ein Bild…

Ergebnis des 20-D aus Sicht der Separatisten von ERC und DL:
1.) Weniger Katalanen gingen zur Wahl, vielleicht weil Spanien sie nicht mehr interessiert? Betrug am 27-S die Wahlbeteiligung noch 74,95% so sank sie am 20-D auf nur noch 70,98%. In der Summe gingen 355.869 Katalanen weniger zur Wahl, als vor drei Monaten.

2.) Mehr Stimmen für die CAT-SEP’s als je zuvor? Überraschend, aber letztlich nur ein simpler Definitionstrick, denn bei der letzten Wahl 2011 trat damals die CiU, das Bündnis aus CDC und UDC, nicht offen als Separatisten an. Wenn man sie damals 2011 also nicht dazu rechnet und jetzt 2015 schon, ist sozusagen automatisches Wachstum garantiert;-)
Die CAT-SEP’s erhielten am 20-D 565.501 Stimmen der DiL und 599.289 Stimmen der ERC, in der Summe also 1.164.790 Stimmen.

3.) In anderen Parteien gäbe es versteckte CAT-SEP-Potentiale!
Das ist sehr praktisch, denn man muss und kann dies nicht beweisen. Das sind also zunächst einmal schlichte Behauptungen, mit denen man jede Wahl schön reden und sich so zum eigentlichen Sieger erklären kann.

Ergebnis des 20-D aus Sicht der „Unionisten“:

1.) Niederlage der CAT-SEP’s in Stimmen und Sitzen! Von den 47 Abgeordneten, die in Katalonien gewählt wurden gehören nur 17 den CAT-SEP-Parteien ERC und DiL an. Wie das? Ebenso wie die CAT-SEP’s vereinnahmen auch die Unionisten das Bündnis „EN comú Podem“ für ihre politischen Ziele. Täten sie dies nicht, dann stünden 17 Sitze der CAT-SEP’s 18 Sitzen der Unionisten gegenüber, eher ein Patt also!
In Wählerstimmen sehen die Lager so aus:
1.164.790 Stimmen CAT-SEP’s, also für den Bruch mit Spanien.
0.927.940 Stimmen „En comú Podem“, für verhandelten Mittelweg.
1.495.810 Stimmen „Unionisten“, alles bleibt weitgehend wie es ist.

2.) JUNTS PEL 3% SÍ, die Separatistenkoalition des 27-S hatte damals 1.628.714 Stimmen oder 39,59% geholt. Am 20-D waren es nur noch 1.164.790 oder 31,06%. SIE HABEN IN DEN 3 MONATEN ZWISCHEN DEN BEIDEN WAHLEN 463.924 STIMMEN VERLOREN!

3.) Die Separatisten der ERC des Oriol Junqueras wurde am 20-D zwar die zweitstärkste Partei in Katalonien, sie lagen aber nur 10.268 Stimmen vor der „Unionistischen“ PSC. Die Skandalpartei CDC des Artur Mas, (die man wohl auch eine kriminelle Organisation nennen könnte?) verlor trotz Umbenennung in DL oder DiL 450.190 Stimmen, fast die Hälfte, zwischen ihrem Sieg 2011 und ihrem Debakel des 20-D wo sie verdientermaßen nur den 4. Platz errang. Nur der freie Fall ist schneller!

 

Advertisements

2 Responses to 20-D in Katalonien, zwei Seiten der Medaille!

  1. almabu sagt:

    Weihnachtsmärchen aus der Türkei:

    Erdogan, der Held, rettete einen Selbstmord-Aspiranten vor dem Tod. Als er da so zufällig über die Brücke von Asien nach Europa fuhr, wahrscheinlich zur Probe für den EU-Beitritt, sah er einen Mann der sich gerade vom Brückengeländer in den sicheren Tod stürzen wollte.

    Er ließ den Wagen anhalten und richtete sein Wort an den Verzweifelten. Der ließ von seinem Vorhaben ab. Seine Begleiter und die Presse, alle zufällig anwesend, nahmen die Bilder von der Rettung des Mannes auf und sandten sie hinaus in die Welt und sie frohlockten!

    Als die Medien wissen wollten, wie er dieses Wunder mit wenigen Sätzen vollbringen konnte, antwortete Recep Tayip bescheiden:
    „Ich sagte ihm, daß ich für ihn springen würde, wenn er auf den Sprung verzichten würde!“

    „Das erklärt natürlich alles“, sagte der Reporter von dem seither jede Spur fehlt. Übrigens, alles Spione und Terroristen, diese türkischen Reporter…

    Gefällt mir

  2. almabu sagt:

    Die „Unionisten“, der „Nein-Block“ gegen eine Trennung von Catalunya und Spanien gewann am 20-D in 12 der 15 größten Städte Kataloniens! PSC, C’s und PPC errangen dabei sogar in vier Städten die absolute Mehrheit!
    Die CAT-SEP’s von CDC und ERC gewannen lediglich in Girona, Manresa und Sant Cugat dels Vallès.

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: