Ausbanc: „Wir kämpfen um dein Geld!“

Dieser Werbeslogan ist der Brüller, wenngleich man ihn wohl erst jetzt, im Nachhinein, so richtig verstehen und würdigen kann?

AUSBANC, Asociación de Usuarios de Servicios Bancarios, ist anscheinend die treibende Kraft hinter der rechtsradikalen Pseudogewerkschaft MANOS LIMPIAS, deren beide Vorsitzenden Luis Pineda und Miguel Bernad seit dem vergangenen Freitag in Untersuchungshaft sitzen. Alle ihre Konten wurden inzwischen vom Ermittlungsrichter Santiago Pedraz blockiert.

Der Vorwurf lautet Erpressungsgelder mittel Androhung von Verfahren und „Schwierigkeiten“ in Millionenhöhe erpresst zu haben. Offenbar operierte man in Arbeitsteilung nach der Methode „Good Cop, Bad Cop“, wobei MANOS LIMPIAS die Droh- und Druckkulisse aufbaute und dann der Retter in Form von AUSBANC nahte? Zahlungen von Banken wurden dann als Rechnungen für Werbung und Anzeigen verbucht.

Siehe dazu auch:
https://almabu.wordpress.com/2016/04/18/manos-sucios-gewerkschaftsfuehrer-wegen-erpressung-drohung-bildung-einer-kriminellen-vereinigung-schwindel-und-untreue-verhaftet/

Eine Antwort zu Ausbanc: „Wir kämpfen um dein Geld!“

  1. almabu sagt:

    Das Gericht des Falles Nóos prüft den Auschluß von MANOS LIMPIAS aus dem laufenden Verfahren. Sie würden eigene Interessen verfolgen, die nicht dem untersuchten Verfahren dienten, reklamierten die Verteidiger der Angeklagten mit ihrem Antrag.

    Ein solcher Ausschluß würde aber die Beendigung des Verfahrens gegen die Prinzessin Cristina de Borbón bedeuten, denn MANOS LIMPIOS hatte als einzige Partei gegen sie geklagt und acht Jahre Haft für die Prinzessin gefordert!

    Die Bevollmächtigte und Nummer Zwei von MANOS LIMPIAS, Virginia López Negrete hat diesen Antrag aber zurückgewiesen mit der Argumentation, daß gegen MANOS LIMPIAS selbst nicht ermittelt würde, sondern nur gegen deren Präsidenten Miguel Bernad persönlich. (Allzu groß kann diese Pseudo-Gewerkschaft nach bisherigen Erkenntnissen aber nicht sein)

    Die Richterin Samantha Romero hat den Ausschluß zunächst zurück gewiesen, bis zur Prüfung dieses Falles der noch in seinen Anfängen stecke und an die Unschuldsvermutung appelliert!

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: