Boah ey, Putin vor Erdogan!

REPORTER OHNE GRENZEN haben ihr jährliches Ranking der Pressefreiheit in den Staaten der Welt veröffentlicht. Grund, sich von einigen überheblichen Vorurteilen zu verabschieden, wie ich finde? Wo liegen eigentlich WIR, die Staaten des freien Westens, die strahlenden Leuchttürme der Demokratie, wild verstreut in diesem Ranking?

Rang 1 bis 5:
Auf den ersten 5 Plätzen gibt es mit Finnland, den Niederlanden, Norwegen, Dänemark und Neuseeland keine Überraschungen, die üblichen Streber halt.

Rang 5 bis 10:
Jetzt wird es schon überraschend, denn Costa Rica, vor der Schweiz und Schweden, den Iren und Jamaica!

Rang 11 bis 20:
Österreich liegt hier in Führung vor Slowenien und Belgien. Hm, da fehlt doch wer? Tatsächlich Deutschland auf Platz 16, knapp vor Namibia auf Rang 17.

Rang 21 bis 30:
Hier liegen auf Platz 21 die Tschechen, auf Rang 22 Surinam, auf der 23 liegt Portugal, gefolgt von Ghana auf der 26 und Samoa auf der 29.

Rang 31 bis 40:
Chile mit Platz 31, deutlich vor Spanien auf Platz 34, Belize auf 36, Tonga auf 37 und dem weit abgeschlagenen UK auf Rang 38!

Rang 41 bis 50:
Auf Platz 41 die „USA!, USA!, USA!“ knapp in Führung vor Burkina Faso auf Rang 42, und Botswana auf Rang 43,  deutlich vor Frankreich auf Rang 45 und dem postdemokratischen Polen auf Rang 47!

Rang 51 bis 100:
Auf Rang 52 liegt Niger, auf 59 liegt Serbien, auf 63 Kroatien, auf 65 Senegal, auf 67 Ungarn, auf 68 Bosnien-Herzegowina, auf 77 Italien, vor Griechenland auf Rang 89, dem Kosovo auf Platz 90 und dem Libanon auf Rang 98.

Rang 101 bis 150:
Auf Rang 101 kommt die einstige, Verzeihung die einzige, Demokratie des Nahen Ostens, der Staat Israel, gefolgt von Uganda auf 102, Kuwait auf 103, Brasilien auf 104, dem Kongo auf 115, Nigeria auf 116, Mazedonien auf 118, Afghanistan auf 120 und den palästinensischen Gebiete auf dem 132. Platz. Dann schaffen es noch gerade so auf den letzten Plätzen der Gruppe 147 Pakistan, 148 Russland und 149 Mexiko!

Rang 151 bis 180, „Die Allerletzten“:
Der Rest beginnt mit Rang 151, der „Nirgendwo auf der Welt ist die Presse so frei, wie in der Türkei!“ (so der – meist beleidigte – Medienwissenschaftler Recep Tayip Erdogan) gefolgt von den üblichen Verdächtigen, den „Schurkenstaaten“ China, 176. Rang, Syrien 177. Rang, 178. Turkmenistan, 179. Nordkorea, 180. Eritrea = „Bummeletzter“!

Übrigens, wenn man einen gewichteten EU-Rang erstellt, der die Bevölkerungszahlen der Mitgliedstaaten berücksichtigt, dann läge diese Durchschnitts-EU auf Rang 39 und dies nur wegen des bevölkerungsreichen und mit dem 16. Platz relativ hoch im Ranking stehenden Deutschlands. Ohne die Deutschen läge der Rest-EU-Schnitt sonst bei Platz 43 und damit viel näher bei Frankreich, das auf Rang 45 steht. Frankreich verkörpert eher die EU als Deutschland.
Wäre die heutige Türkei hingegen Mitglied der EU, so würde diese im Ranking augenblicklich um 16 Plätze auf Rang 55 absacken, wegen der hervorragenden Arbeitsbedingungen und der allgemeinen Pressefreiheit im Staate des Recep Tayip Erdogan!

__________
https://www.reporter-ohne-grenzen.de/fileadmin/Redaktion/Presse/Downloads/Ranglisten/Rangliste_2016/Rangliste_der_Pressefreiheit_2016.pdf

 

 

2 Antworten zu Boah ey, Putin vor Erdogan!

  1. Wer macht doch dieser Listen wohl? Natürlich die Westen und Sie bestimmen was Pressefreiheit ist und nicht. Wer sein statistik nicht selbst gefällst hat der ist selber schuld wird gesagt und dieser Satz trifft hier voll zu. Erdogan hat recht, denn was die Medien der Juden und der anderen Staaten verzapfen würde in Deutschland auf keinen Fall erlaubt. Ich lese den Report einseitig und entspricht nicht der Wahrheit.

    Gefällt 1 Person

  2. […] Quelle: Boah ey, Putin vor Erdogan! […]

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: