Frankreich: 1 Jahr sauberes Syrer töten, nur den IS, oder DAESH, oder, äh.. so!

Gestern vor einem Jahr, am 27. September 2015 hat der blasse französische Präsident François Hollande (der jedes Mal sichtlich aufblüht wenn er seine Armee einsetzen kann) vor der UN in New York stolz verkündet, daß die französische Luftwaffe zum ersten Mal Syrien bombardiert habe (endlich!).

Wie ist nun die Bilanz der französischen Bombardements nach einem Jahr?

Die französische Luftwafe habe von ihren Basen in den VAR und vom Flugzeugträger CHARLES DE GAULLE im Mittelmeer aus 829 Angriffe geflogen (das sind durchschnittlich mehr als 2 pro Tag) und dabei 1.415 „Objekte“ zerstört. Zwar habe der französische Anteil an der Gesamtoperation der Syrien-Aggressoren (leider?) nur 5% betragen aber der böse IS oder DAESH oder, äh.. na ja, die halt, hätten dabei 20% ihres Territoriums verloren.

Klar dürfte ja wohl sein, daß die französische Luftwaffe dabei nur böse Iraker, die vom IS, DAESH oder,.. äh, na ja, die halt, verwundet, verstümmelt oder gar getötet habe und keinen einzigen unschuldigen Syrer, gar Kinder? Das tun bekanntlich nur die Barbaren, die Russen und die Syrer selbst! Wieviel Syrer starben wohl unter den französischen Bomben?
01 Toter pro Objekt = 01.415 Tote/pro Jahr
10 Tote   pro Objekt = 14.150 Tote/pro Jahr
Wieviel Syrer hat Hollande auf seinem Gewissen?

__________

http://c.brightcove.com/services/viewer/federated_f9?isVid=1&isUI=1

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: