Schock: Hillary „zertrumpelt“!

Die Entscheidung bei den US-Wahlen ist noch nicht endgültig gefallen, doch „The Trump“ liegt derzeit beständig vorne, schlägt sich weit besser als ich das in meinen Albträumen für möglich gehalten hätte und dies trotz der quasi unisonen Unterstützung der Medien für Hillary Clinton!

Selbst Wirtschaftsnobelpreisträger Paul Krugman beginnt sich in der NYT zu fragen, ob die USA ein „failed state“ seien, eine „zerbrochene Gesellschaft“ und daß er die USA nicht wirklich verstünde? http://www.nytimes.com/interactive/projects/cp/opinion/election-night-2016/the-unknown-country

Nun, den Eindruck hatte ich zwar schon länger, erhebe aber ausdrücklich nicht den Anspruch auf die Wahrheit, sondern nur auf die eigene Meinung…

Um 07:30 Uhr Mitteleuropäische Zeit hat Trump laut NYT eine Siegeschance von  größer 95% und Clinton kleiner als 5%…

Das Argument Hillary Clintons, daß es Zeit für eine erste Frau auf dem Präsidentensessel sei, scheint beim US-Wähler nicht verfangen zu haben, zumindest konnte er sich nicht für DIESE Frau mit ihrer Jahrzehnte langen politischen Vergangenheit entscheiden?

__________

http://www.nytimes.com/
https://www.washingtonpost.com/

__________
Die WASHINGTON POST meldet Trump als Wahlsieger, auweia…

FAZIT:
Die Republikaner, die Rechten, die Dumpfbacken, je nach Gusto, haben alle drei zur Wahl stehenden Positionen gewonnen, das Präsidentenamt, den Kongress und den Senat und Trump kann ungestört und unbehindert loslegen!

3 Antworten zu Schock: Hillary „zertrumpelt“!

  1. almabu sagt:

    Von Hillary Clinton gibt es noch kein Statement zu ihrer Niederlage. Doch die Millionen-Spender, die ihre Kampagne mitfinanzierten, werden sich nun schnell umorientieren und einen neuen exklusiven Zugang zum neuen Entscheider suchen. Für die Clinton-Sippe, die aus Hillarys Ambitionen und Bills Stiftung ein nettes Auskommen hatte, werden nun neue Zeiten anbrechen und vermutlich nur ein paar echte alte FREUNDE übrig bleiben? Keine Angst, verhungern werden sie nicht…

    Gefällt mir

  2. almabu sagt:

    WIRD CLINTON WAHL ANFECHTEN?

    Es ist doch sonnenklar! Nach dem permanenten Vorsprung in den Umfragen und dem unisono Schlachtruf „Hillary, Hillary“ in den Welt-Medien, kann eigentlich nur ein gedopter Russe, wahrscheinlich dieser Putin, seine schmutzigen Hände in dieser Wahl gehabt haben? Grund genug, sie anzufechten?

    Gefällt mir

  3. almabu sagt:

    Clinton Unterstützer randalieren in Portland, Oregon, verbrennen die US-Fahnen, schreien „nicht unser Präsident“ und „Fick‘ Donald Trump“. Dabei seien Autoreifen und Müll verbrannt worden und Straßen blockiert worden.

    http://www.mirror.co.uk/news/world-news/trump-win-sparks-riots-across-9225317#rlabs=2%20rt$category%20p$1

    Andere Unruhen brachen in Kalifornien aus in den Gebieten San Diego, San Francisco und San Antonio. Ei Student soll willentlich mit einem SUV überfahren worden sein…

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: