US-Demokraten jetzt auch gegen TTIP!

Was für eine wundersame Entwicklung in so kurzer Zeit? War vor kurzem noch ein linker Spinner wer es wagte, sich gegen TTIP zu äußern und dies womöglich sogar noch auf der Straße (wir erinnern uns an Obama und Merkel in Hannover und die Anti-TTIP-Demo davor) so wollen anscheinend momentan nur noch EU-Juncker und DEU-Merkel dieses glückseligmachende Handelsabkommen in Kraft setzen?

REP-Trump war schon im US-Wahlkampf dagegen, während DEM-Hillary Clinton noch total dafür war. Nun, eine Woche danach, suchen die US-Demokraten nach Übereinstimmungen, Gemeinsamkeiten mit den REP’s im US-Kongress und finden diese… unter Anderem in der Ablehnung von TTIP!

Bin mal gespannt, wie Merkel jetzt wieder die Kurve kriegt, falls sie sich Übermorgen öffentlich dafür entscheiden sollte, noch einmal anzutreten, was „DER da oben“ hoffentlich verhüten möge? EU-Juncker kriegt „das mit dem Richtungswechsel“ dann bestimmt auch noch irgendwann mit?

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: