Europaarmee? Ne! Macron hat seine Rechnung ohne die Türkei gemacht, die Rajoy gegen Katalanen zu Hilfe eilt!

Das habt ihr euch so gedacht „im Christen-Club“, was? Einfach eine Neukonzeption Europas und seiner Sicherheit zu planen mit einer eigenen EU-Armee gar? Das geht doch gar nicht! Ei, ei, ei, denn nichts läuft in Europa ohne die Türkei!

Der türkische EU-Minister Ömer Çelik (fürchtet er etwa gar um sein dann sinnloses Amt?) sagte Europa könne ohne die Türkei und ohne die mächtige türkische Armee keine Sicherheit haben! Ja, Europa würde ohne die Türkei nicht einmal eine Zukunft haben!

Çelik lief am 27. September in Spanien vor spanischen Journalisten zur Höchstform auf!

Europa brauche eine reformerische Struktur und Hilfe könne nur von der Türkei kommen! Man brauche nur auf die Landkarte zu sehen um die enorme strategische Bedeutung der Türkei zu erkennen und außerdem sei die Türkei auf dem demokratischen Level europäischer Demokratien! Ich finde, da übertreibt er jetzt aber ein wenig, der Scherzkeks!

Dann unterstützte er die spanische Zentralregierung gegen die nationalkatalanistischen Separatisten und lehnte das geplante illegale Referendum am 1-O glattwegs ab: „Das sollten sie mal bei uns versuchen“, verkniff er sich dann aber doch zu sagen, der Çelik…

______
http://www.hurriyetdailynews.com/no-european-army-possible-without-turkey-eu-minister-120042

Advertisements

2 Responses to Europaarmee? Ne! Macron hat seine Rechnung ohne die Türkei gemacht, die Rajoy gegen Katalanen zu Hilfe eilt!

  1. almabu sagt:

    Die Anspannung unter den CAT-SEP’s nimmt zu. Verantwortlich dafür ist nur zum Teil die PP-Zentralregierung der „Mumie Rajoy“ in Madrid.

    Ein gerütteltes Maß der Spannung rührt vom Misstrauen gegenüber den (noch?) Mit-Separatisten. Keiner traut Keinem und jeder befürchtet von den Anderen zuletzt ausgebootet, verar…t zu werden:

    – Die neoliberale PDeCAT, ex CDC der Puigdemont, Mas und Pujol hat es im Prinzip nicht eilig die DUI auszurufen, bei einem irgendwie gewerteten Erfolg des illegalen 1-O-Referendums. Bei Vorgezogenen Neuwahlen hätte sie viel zu verlieren.

    – Die ERC möchte dies zwar schon, könnte aber bei vorgezogenen Neuwahlen „ganz legal“(!) zur stärksten Partei werden, womöglich Junqueras zum Autonomiepräsidenten machen?

    – Die zehn Hansel von der Anarcho-CUP haben hingegen ALLES zu verlieren, ihren entscheidenden Einfluß in Katalonien der letzten Jahre, mit großer Sicherheit ein schlechteres Wahlergebnis. Sie will deshalb die DUI um jeden Preis und mit jedem Druck incl. der Anwendung von Gewalt. Sie hofft geradezu darauf, daß durch gewaltsame Zwischenfälle am 1-O die Situation außer Kontrolle gerät und die Revolution ausbricht in Katalonien!

    Aktuelle Umfragen ergaben, daß die CAT-SEP’s bei vorgezogenen Neuwahlen ihre jetzt 72 Sitze im Autonomieparlament deutlich unterbieten und sogar deutlich unter der absoluten Mehrheit von 68 Sitzen landen würden.

    Eine seit Jahren mit Neid, Lügen, Rassismus und Vorurteilen angereichtere, „kritische Masse“ ist in Katalonien durchaus vorhanden um es ordentlich krachen zu lassen…

    Gefällt mir

    • almabu sagt:

      Das pseudodemokratische CAT-SEP-Spektakel des illegalen Referendums war noch nicht einmal ausgezählt, da stellte sich Karle Putschdämon vor die Medien und verkündete den Übergang, der nun binnen 48 Stunden die Unabhängigkeit bringen soll. Selbst die eigenen provisorischen Zahlen, mit denen eine scheindemokratische Legalität vorgetäuscht werden sollte, zeigen keine Mehrheit, lediglich erwünschte Reizworte. 90% Zustimmung habe es gegeben, allerdings von 42% Wahlbeteiligung, was nicht mehr als 38%, einem guten Drittel des Census entspricht. Das deckt sich mit den Zahlen des 9-N und stellt wohl das Gesamtpotential der Nationalkatalanisten dar?
      Unbegreiflich die stümperhafte Reaktion von Mariano Rajoy in Madrid. Für eine Lösungschance muss er genauso weg, wie Puigdemont, Junqueras, Forcadell & Co…
      .

      Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: