Die blöden Tricks des Putschdämon: Wer dreimal eine Chance verpasst, will weder Gespräche noch Mediation, der will nur alle verar…en!

Karle Putschdämon, der nationalkatalanistische Separatist, der stets Mediation fordert, keine Gesprächsangebote wahrnimmt, keine Gesprächstermine einhält und stets nur laut „Haltet den Dieb ruft!“ hat wieder zugeschlagen aber nur wenige überrascht, denn sein Verhalten hat Methode:

1. Verpasste Chance von Putschdämon:
Im Januar 2017 blieb bei der Konferenz der Autonomiepräsidenten der Stuhl des Katalanen leer!

2. Verpasste Chance von Putschdämon:
Im Mai 2017 wurde er in den spanischen Kongress eingeladen um seine Vorstellungen und Pläne zu diskutieren, doch Putschdämon kniff, er kam nicht!

3. Verpasste Chance von Putschdämon:
Der spanische Senat hat ihm in dieser Woche verschiedene Termine angeboten um vor der möglichen Verhängung des Artikels 155 seine Positionen, Pläne und Vorschläge zu diskutieren. Der Putschdämon eierte herum, hatte arge Terminprobleme, sagte dann für Freitag Morgen, dann für Donnerstag Nachmittag zu und ließ dann durch die berüchtigte Autonomieparlamentspräsidentin, die „Separatistenhexe“ Carme Forcadell absagen! Entweder hat er nichts zu sagen, im doppelten Sinne, oder er hat nichts mehr zu sagen? Wer will das in dem CAT-SEP-Chaos schon wissen?

Er muss nur langsam aufpassen, daß Teile der katalanischen Business-Kreise, die gerne im Hintergrund bleiben, ihn nicht als zunehmend ihre Geschäfte störend empfinden!

giphy

 

Advertisements

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: