Die Nationalkatalanistischen Separatisten lassen sich ihre Rebellion wirklich etwas kosten!

Die CAT-SEP-Rebellen aus PDeCAT+ERC= Jps, CUP und die katalanische Podemos-Variante CSQP sind zusammen 83 Abgeordnete des katalanischen Autonomieparlamentes. Das sind die Feiglinge, die am gestrigen Freitag „in geheimer Wahl“ die illegale Unabhängigkeit ausgerufen haben. Sie geben täglich gut 40.000 €uros an Steuergeldern ALLER Katalanen „für ihre Sache“ aus. Normale Parlamentsarbeit findet schon lange nicht mehr statt. Das macht über eine Million €uro pro Monat und bei 14 Jahreszahlungen über 16 Millionen €uro pro Jahr.

Dass wir uns hier richtig verstehen, natürlich bekommen auch die Abgeordneten der Oppositionsparteien die entsprechenden Gelder, aber diese wollen nicht gut bezahlt den Staat Spanien von innen heraus zerstören!

Insgesamt kostet das Parlament an allen Diäten und Spesen die Katalanen gut 26 Millionen €uro pro Jahr. Diese teilen sich in etwa auf 58% für die CAT-SEP’s und 42% für die „Unionisten“, die Opposition.

12 Mio € für 62 Abgeordnete der PDeCAT+ERC= Jps
02 Mio € für 10 Abgeordnete der CUP
02 Mio € für 11 Abgeordnete der CSQP

http://www.abc.es/espana/abci-golpistas-parlament-cobrado-mas-millon-euros-cada-201710280400_noticia.html

Advertisements

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: