Nicht auf TV3: Eindeutiger Empfang der CAT-SEP-Autonomiepräsidentenmarionettenfarce Quim Torra in Tarragona, Cataluña!

23. Juni 2018

Gestern, bei der Eröffnung der Mittelmeerspiele der Leichtathletik in Tarragona, Katalonien, wurde der Autonomiepräsidentenmarionette des abgesetzten CAT-SEP-Sektengurus Karle Putschdämon in Berlin(?) ein eindeutiger Empfang zuteil.

Ihm, Quim Torra, der grundsätzlich einseitig die Interessen seiner 2 Millionen Minderheit vertritt, wurde von Vertretern der normalerweise ruhigen 5,5 Millionen Mehrheit der Katalanen ein eindeutiger, lautstarker Empfang bereitet.

Er war offenbar trotz trotzigem gelben Schleifchen am Revers so davon beeindruckt, daß er nach der Spanischen Nationalhymne sogar artig klatschte.

Noch später überreichte er dem verhassten König Felipe VI in einem Nebenraum dann ein Lügenmärchenbuch über die Ereignisse des 1-O mit freundlichem Lächeln!

Was ist nur in Quim Torra gefahren? Muss Karle Putschdämon ihn gar ablösen, weil er nicht bissig genug ist?

______
https://www.20minutos.es/noticia/3376358/0/torra-no-recibe-al-rey-pero-luego-entrega-libro-fotos-sobre-1o/

Advertisements