CAT-SEP’s haben nichts dazu gelernt!

30. Januar 2018

CAT-Auto-Parla-Präsi Roger Torrent will @KRLS zum Auto-CAT-Präsi machen, wolle was koste es! Roger Torrent, die Carme Forcadell mit Vollbart, will mit dem Kopf durch die Wand und heute Nachmittag*, oder irgendwann später einmal, @KRLS zum neuen-alten Autonomiepräsidenten wählen lassen, von den CAT-SEP’s, die wie üblich keine Stimmen- sondern nur eine Sitzmehrheit am 21-D errungen haben. Die Unionisten PP, C’s und PSC boykottieren dieses Unterfangen, was im Ergebnis nichts ändert.

Die genügt ihnen aber natürlich um mit größter Selbstverständlichkeit für ALLE Katalanen zu sprechen und die Mehrheit, die NICHT für sie gestimmt hat, als schweigende Mehrheit, zu vergessen, sie unter den Tisch fallen zu lassen! Mehr noch: Keine spanische Regierung, keine Vize-Präsidentin, konsequent nur bei ihrem Vornamen „Soraya“ genannt, kein spanisches Gesetz, kein Gericht und keine Verfassung habe das Recht ihnen, den Katalanen irgendetwas vorzuschreiben! CAT, CAT, über alles?

TV3 überträgt LIVE. Man ist sich einig und verzückt und spricht über Madrid, die Zentralregierung und die spanischen Gerichte, wie über ein fremdes Land, das in Katalonien eingefallen ist. Sie, die CAT-SEP’s sind – wie üblich – die Opfer, handeln folglich stets aus Notwehr, was alles erklärt, entschuldigt, rechtfertigt. TV3, der spanische TV-Sender mit dem höchsten Etat aller TV-Sender des Landes, fungiert selbstverständlich zu hundert Prozent als Sprachrohr der Separatisten. Die schweigende Mehrheit der Katalanen soll bezahlen und ansonsten „das Maul halten“, callaos, claro?

Ich fürchte, sie haben noch immer nichts gelernt? Da rasen zwei Züge kompromisslos mit Höchstgeschwindigkeit aufeinander zu, aber eines steht schon fest: Falls es kracht, zum Zusammenstoß kommt, dann hat (Victimiiismooo!) natürlich Madrid Schuld…

Es wird immer schlimmer und unseriöser in Katalonien. Die aufsäßige spanische Autonomie ist inzwischen fast so lange ohne neue, rechtmäßige Regierung wie Deutschland!

______
*(Die Sitzung, geplant für heute Nachmittag, ist inzwischen ohne einen konkreten neuen Termin verschoben worden! Das hat Roger Torrent in CAT-SEP-Kreisen schon fast zum Verräter diskreditiert. So schnell geht das…)

Advertisements