Wer wurde da jetzt in Warschau, aus welchem Grund, verhaftet?

In voltairenet.org wurden zwei Artikel veröffentlicht, von denen der erste die Pläne der NATO anlässlich des NATO-Gipfels in Warschau im kommenden Juli beschreibt und der zweite Artikel die Verhaftung des Autors des ersten Artikels, Mateusz Piskorski, wegen Spionage für Russland und China meldete!

Der deutsche Beitrag zur Verschärfung der europäischen Sicherheitskrise an der Grenze zu Russland läuft seit Obamas Hannover-Besuch anscheinend wie geschmiert? Merkel „funktioniert“ offenbar genau so, wie man es in Washington von ihr erwartet?

Aber keine Angst, es ist natürlich alles nur zu unserem Besten!
Wir „Dummies“ erkennen dies nur nicht…

Ohne nähere Hintergründe zu kennen, scheint mir dies ein starkes Stück?
__________
http://www.voltairenet.org/article191865.html
__________
http://www.voltairenet.org/article191878.html
__________

Advertisements

7 Responses to Wer wurde da jetzt in Warschau, aus welchem Grund, verhaftet?

  1. Volksverdummung sagt:

    Hallo almabu,

    1. Vielen Dank für diesen Beitrag.
    Über Mateusz Piskorski kursieren im Netz ihn politisch kompromittierende Beiträge, die ihn -kurz gesagt- mal mehr und mal weniger, als Russlandfreund, als polnischen Antipatrioten und/oder als Rechtsradikalen etikettieren…

    Ansonsten ist in der deutschen Presse die Verhaftung dieses für die polnische Regierung unbequemen Zeitgenossen gar nicht aufgegriffen worden. Oder haben die hiesigen Redaktionsmitarbeiter kollektiv gepennt, was die Brisanz dieses gesellschaftlichen Politikums angeht?
    Auch das ist…: „Ein starkes Stück…“

    Wir sind „als über die Massenmedien Gleichgeschaltete“ und vermeintlich Nachrichten konsumierendes Publikum möglicherweise häufiger nur bedauernswerte Talbewohner, auch über Dresden hinaus…

    ———
    HESSE

    Gefällt mir

  2. Volksverdummung sagt:

    „Der deutsche Beitrag zur Verschärfung der europäischen Sicherheitskrise an der Grenze zu Russland“ (Zitat)… besteht aktuell worin?

    a.) …bezüglich der Erweiterung der NATO, dem „großen Bruder USA“ nicht mehr in dessen „Sicherheits“- und „Weltfriedenspolitik“ hinein zu pfuschen?

    b.) …in der Subventionierung der unmittelbar und mittelbar entstehenden „Expansionskosten“, bzw. im Negieren der Kollateralschäden?

    c.) …in der Aufstockung der den Frieden übenden deutschen Verbände im östlich von Deutschland definierten „Ost- und Südostraum“, inklusive der Ukraine?

    d.) …in der Aufrechterhaltung, oder auch Verschärfung der Sanktionen gegenüber Russland „wegen der Krim“? (Stichwort Energielieferungen aus Rusland….)

    ———
    HESSE

    Gefällt mir

    • almabu sagt:

      Hesse, ich würde sagen a, b, c und d sind richtige Antworten! Die BW, keine 200km vor Sankt Petersburg, muss für Russland negative Erinnerungen auslösen, wahrscheinlich auch für Putin ganz persönlich? Die Nähe der NATO wird im Ernstfall sofort und zwingend drastische Maßnahmen von Seiten der Russen auslösen, würde ich mal spekulieren?

      Gefällt mir

  3. Volksverdummung sagt:

    Dringender LESETIP für bedauernswerte Clinton-Fans und andere Talbewohner!

    Artikel: „Die gelenkte Vorwahl“, v. Tomasz Konisz (Telepolis, 27.05.2016, Stand 11.30 Uhr)
    http://www.heise.de/tp/artikel/48/48353/1.html

    Unzweifelhaft harter Tobak für eingefleischte DEMOKRATEN und TRANSATLANTIK-ANBETER…

    …das Problem der vielfältigen Wahlmanipulationen in den USA ist ein Thema, das m. E. zu selten -geschweige denn angemessen- im deutschsprachigen Netz, oder in der Presse reflektiert wird!

    ———-
    HESSE

    Gefällt mir

  4. almabu sagt:

    Mateusz Piskorski beschreibt hier Wege für Polens möglichen NATO-Austritt. Wurde er deshalb verhaftet?

    http://www.voltairenet.org/article189280.html

    Gefällt mir

  5. almabu sagt:

    Hier noch zwei Links zum Thema gleichgeschaltete „Medienfreiheit“ des Westens über Agenturen:

    http://antikrieg.com/aktuell/2016_06_02_propaganda.htm

    https://swisspropaganda.wordpress.com/

    Gefällt mir

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: