Arbeitet Bundesregierung über Deutsche Telekom und T-Systems und die deutsche Botschaft in Madrid heimlich an einer Steuerbehörde für die nationalkatalanistischen Separatisten?

Unmöglich! Undenkbar, denn EU-Mitgliedstaaten werden sich nicht gegenseitig zerlegen, zerbrechen wollen und auch nicht daran mitwirken, nicht einmal heimlich!

Aber das schreibt elPeriódico heute, Mittwoch den 13. Dezember, acht Tage vor der vorgezogenen Autonomiewahl in Katalonien, unter Bezug auf höchste CAT-SEP-Kreise!

Konkret wird der Name von Josep María Jové genannt, einst die rechte Hand des inzwischen abgesetzten und bei Madrid in U-Haft sitzenden Ex-Vize-Präsidenten und Ex-Wirtschaftsministers der spanischen Autonomie Katalonien und ERC-Vorsitzenden Oriol Junqueras.

Für den digitalen Teil dieser Aufgabe habe man T-Systems verpflichtet, eine Tochter der Deutschen Telekom (die ihrerseits zu einem Drittel im Bundesbesitz oder zumindest unter dessen Kontrolle über den Umweg KfW ist).

Jové hat – vermutlich der CAT-SEP-Krankheit der maßlosen Übertreibung geschuldet – sogar von einem Bundesanteil von 50% geschrieben am 22. März 2016.  Der wichtigste Kunde dieses teilstaatlichen Unternehmens sei das Deutsche Finanzministerium. Vorbild für die CAT-SEP’s sei die Steuer- und Finanzverwaltung vom Nachbar-Zwergstaat & katalanischen Steuerparadies Andorra und dies werden in einem Joint-Venture mit der Beratungsfirma EVERIS auf der Basis von SAP angestrebt.

Josep María Jové: „Man arbeite über die deutsche Botschaft, denn 50% des Kapitals stamme von der deutschen Regierung!.“

Jové unterstellt der Deutschen Regierung also Konspiration mit den CAT-SEP’s oder wie ist seine Aussagen zu verstehen?

Das steht nun ab heute so offiziell-medial im Raum und ich bin mal gespannt wer als erstes reagiert, die deutsche oder die spanische Regierung?
______

http://www.elperiodico.com/es/politica/20171213/puigdemont-queria-una-hacienda-catalana-inspirada-andorra-6492237

Advertisements

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: